Trust nach ausländischem Recht

Die Kanzlei Schmitz-DuMont ∣ Wolff bietet in allen Bereichen der Errichtung, Verwaltung und Auflösung von Trusts nach ausländischem Recht umfassende und kompetente Beratung. Wir beraten zeitnah, fachlich fundiert sowie service- und ergebnisorientiert. Entscheidend ist für uns, mit Ihnen gemeinsam die beste Lösung für Sie zu finden. Die Spezialisierung unserer Partner und ihre Praxiserfahrung gewährleisten die Qualität unserer Arbeit.

Errichtung von Trusts nach ausländischem Recht

Sie möchten Ihr Vermögen ganz oder zum Teil in einen Trust einbringen? Sie möchten Ihr Vermögen legal ganz oder teilweise in einem ausländischen Trust sichern?

Wir bieten Ihnen die Lösung.

In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern im Ausland (London, Guernsey, Jersey, Genf, Zürich, Hong Kong, Singapur, Shanghai, Peking, Sydney, Cayman Islands, New York, Toronto, Dubai, Kapstadt, Neu Delhi, Rio de Janeiro u.v.m.) erarbeiten wir für Sie die optimale Lösung und setzen diese auch schnellstmöglich um.

Die Errichtung des Trusts nach ausländischem Recht erfolgt steueroptimiert und in Zusammenarbeit mit unseren ausländischen Partnern, unter denen sich auch ausländische Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer befinden.

Wir begleiten Sie in allen Stadien von der Planung über die Umsetzung und auch während der gesamten Phase der sich anschließenden Verwaltung des Trusts.

Unsere Kanzlei verfügt über langjährige Erfahrung in diesen Bereichen und bringt über Ihre Gesellschafter/Partner als Rechtsanwälte und Fachanwälte u.a. in den betroffenen Rechtsgebieten des Gesellschaftsrechts und des Steuerrechts zudem die notwendige Fachkompetenz auch für kompliziertere Konstruktionen und Modelle mit.

Die Errichtung eines Trusts nach ausländischem Recht erfordert stets eine vorhergehende sorgfältige Analyse des status quo. Das gilt insbesondere dann, wenn das einzubringende Vermögen beispielsweise in Gesellschaften (Gesellschaften mit beschränkter Haftung, GmbH, und/oder Aktiengesellschaften, AktG, etc.) gebunden ist.

 

 

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Errichtung und Verwaltung von Trusts
  • Auflösung komplexer Trust- und Gesellschaftskonstruktionen